Skip to content

Ich bin

Marita Lohmann-Walnsch

Marita Nirata Walnsch, im März 1960 geboren.

Zwei wundervolle Kinder haben durch mich das Licht dieser Erde erblickt. Durch sie habe ich wieder angeknüpft / mich erinnert an die Große Energie - die Licht-Energie allen Seins. Denn ich habe es immer gespürt und gewusst - doch hatte ich es in Kinder- und Jugendzeiten vergessen.

Als junge Mutter war dann das tiefe Wissen des geistigen Heilens wieder in mir und ich erfuhr durch die Krankheiten meiner Kinder erneut, dass Medikamente allein Heilung des gesamten menschlichen Seins nicht vermögen.

Dafür brauchen wir uns SELBST und das LICHT bzw. die ENERGIE die alles durchdringt und in allem was ist, enthalten ist.

Ich habe Heilen nicht in Seminaren gelernt. Mit dieser göttlichen Gabe - so nennt man es wohl - bin ich geboren, was mich unendlich dankbar sein lässt.

Nachdem ich bereits viele Jahre heilenergetisch arbeitete, erhielt ich im Juni 2003 eine Licht-Einweihung durch die geistig/göttliche Welt in die Christus-Energie. Von da an spürte ich, dass ich in meinen Behandlungen immer geführt bin.
Eine 2. Einweihung aus den göttlichen Sphären, in die Lichtenergie der Sonne, erfuhr ich dann im Juli 2015.

Diese Gabe des Heilens wende ich, individuell in meinen Behandlungen, bei Menschen und Tieren mit großer Freude und Demut im Herzen immer wieder gerne an.

Überlieferungen belegen, Geistiges Heilen wurde bereits lange vor der Berechnung des Jahres 1 angewandt. Und so wird es auch heute noch fortwährend auf allen Kontinenten dieser Erde mit großem inneren Wissen erfolgreich praktiziert.

Folge den Wünschen und Visionen
tief in Deinem Herzen
denn sie führen Dich zu Deinem wahren Sein